Angebote zu "Element" (70 Treffer)

Kategorien

Shops

Baroque Music in Post-War Cinema
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This Element gives a wide perspective of pre-existing music in narrative cinema, placing baroque music in the context of its reception to explore its mobilisation in post-war cinema. Analyses of various films raise issues of baroque style and form to question why eighteenth-century music remains an exception to dominant film-music discourses.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Baroque Music in Post-War Cinema
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This Element gives a wide perspective of pre-existing music in narrative cinema, placing baroque music in the context of its reception to explore its mobilisation in post-war cinema. Analyses of various films raise issues of baroque style and form to question why eighteenth-century music remains an exception to dominant film-music discourses.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Damasco Sofa Sofa BAXTER
4.645,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Damasco Sofa Dekonstruiert und überdimensioniert mit einer weichen und runden Form hebt sich das Damasco Sofa von Baxter vom traditionellen Bild der Lederpolsterung durch eine Vereinfachung der Formen und ein jugendliches Design ab. Die Sitzmöbel sind komfortabel und einhüllend gekennzeichnet durch eine mit dem typischen Rohschnitt genähte Polsterung. Das Sofa Damasco wurde von der Designerin Paola Navone ausladend mit großen weichen Formen in Modulen entworfen. Besonders auffallend sind die flachen fast nur angedeuteten Armlehnen. Die Kollektion Damasco besteht aus zwei Seitenmodulen mit Armlehne rechts oder links und einem zentralen Modul. Zusätzlich ist noch eine Dormeuse mit einer Armlehne rechts oder links erhältlich. Abgerundet wird die Serie Damascu mit einem einladenden 150cm breiten Love Seat mit zwei Armlehnen. Die Module sind umlaufend mit Leder bezogen so daß sie auch einzeln eine gute Figur machen. Leder Das ist die Philosophie Baxters: die Wahl des vollnarbigen exquisitesten Leders die Verarbeitung die Erhaltung seiner Qualitäten als natürliches transpirierendes flexibles widerstandsfähiges angenehmes Material perfekt in seinen Unvollkommenheiten die es einzigartig machen und verwenden es auf beispiellose Weise. Alles beginnt mit einer Reise von den nordeuropäischen Bergen bis zu den italienischen Gerbereien. So beginnt das zweite Leben des Leders der ersten Wahl ein kreatives Abenteuer bei dem der Hauptdarsteller das Fell ist und die Hauptgeschichte von den Händen der Kunsthandwerker geschrieben wird die von der Kreativität der Designer verbunden werden. Der Rest ist die Chronik einer produktiven Exzellenz. Die Haut wird mit Hilfe von natürlichen Anilinen manipuliert und gefärbt. In einem harmonischen Gleichgewicht zwischen Forschung und Tradition das in jedem Kapitel dieser Erzählung die Verkettung zwischen Hand und Maschine findet wird das Experimentieren auf den Einsatz verschiedener Materialien ausgeweitet die es in seine Transformation begleiten. Die Vielseitigkeit eine seiner großen Qualitäten stellt sicher dass sie von den Designern auf unerwartete Weise interpretiert werden kann als wäre sie nicht mehr sie selbst. Die Haut ist gefalzt genäht plissiert siebbedruckt und poliert sie ist eins und viele und in ihrer Metamorphose wird es zu einem Gewebe auf dem man geometrische Vintage-Motive kopieren kann eine Sitzschale beziehen die nicht nur eine Hülle sondern auch ein strukturelles Element für den Außenbereich werden kann. Es wird so zu einer "Zebra-gestreifte" Kleidung eines waghalsigen Lehnsessels ein glatter Samt ein zerknittertes Gewebe oder eingenäht mit roh geschnittenen Kanten. Am Ende dieser Geschichte sieht der Protagonist das Fell tief verändert aber dennoch in seiner Qualität erkennbar. Ein edles Element mit Einzigartigkeit immer anders und unmöglich zu reproduzieren wunderbar und maßgeschneidert wie ein Haute-Couture-Kleid. Eines dieser Meisterwerke ist das Damasco Sofa. Ausführung Damasco Kashmir Das weiche und changierende Leder bestimmt den Charakter des Damasco Kashmir Sofas. Kaschmir-Leder ist ein exklusives und absolut einzigartigen Material das über das Konzept von "Nabuck" wie wir es kennen hinausgeht das durch ein exklusives Verfahren erhalten wird. Die feingeschliffene Oberfläche ist mit Härchen bedeckt so daß die Farbe changiert und nicht durchgehend gleichtönig ist. Das Damasco Kashmir ist bei uns im Shop in drei Färbungen erhältlich. Weitere Ausführungen bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an. Produkteigenschaften Qualität Bei uns erhalten Sie ausschließlich das Original Damasco Kashmir Sofa vom Hersteller Baxter. Material Häute von Bullen und Rindern aus europäischen Zuchten werden in Fässern gefärbt und zum Teil mit Heißöl oder Wachs veredelt. Die Kissen des Damasco Sofa sind mit Daunen gefüllt. Kashmir Leder: Die feingeschliffene Oberfläche ist mit Härchen bedeckt so daß die Farbe changiert und nicht durchgehend gleichtönig ist. Kaschmir-Leder ist ein exklusives und absolut einzigartigen Material Pflege Die Pflege eines Leders wie Kaschmir erfordert keine besonderen oder geschickten Reinigungstechniken es genügt ständig und regelmäßig eine weiche Bürste zu verwenden um seine Oberfläche wieder zu beleben. Zusätzlich zur ständigen Wartung können Sie bei Bedarf das Produkt verwenden das beim Kauf nur für die am häufigsten verwendeten Teile verwendet wird. Dieses Produkt ermöglicht es die Wasserbeständigkeit des Leders wiederherzustellen. Abmessungen Sitzhöhe 42cm Rückenlehne: 70cm Länge xTiefe: Love Seat: 150x107cm Seitenmodul: 150x107cm Mittelmodul: 150x107cm Dormeuse: 150x150cm Pouf: 110x110cm Lieferumfang nach Auswahl - wie Bestellung Gewährleistung 24 Monate Besonderheiten Die Leder von Baxter sind atmungsaktiv fühlen sich nicht kalt an und sind sowohl haptisch als auch optisch absolut aussergewöhnlich. Das Damasco Kashmir in der Farbe Boue in unserer Ausstelltung Der kreative Kopf hinter dem Sofa Damasco Kashmir ist die Designerin "Paola Navone" Geboren 1950 in Turin wählte Paola Navone Mailand als ihr Zuhause. Sie schloss ihr Architekturstudium in Florenz 1973 ab und arbeitete zwischen den siebziger und achtziger Jahren in der Alchinia Gruppe mit Alessandro Mendini Ettore Sottsass und Andrea Branzi. Gleichzeitig begann sie ihre langjährige und fruchtbare Zusammenarbeit mit Abet Laminati; von 1985 bis 1988 war sie Beraterin für Unido und für die Weltbank für die Philippinen und Indonesien. Als Architektin Designerin Art Director und Innendesignerin interessiert sich Paola Navone in hohem Maße für die unterschiedlichsten Kulturen zwischen Ost und West zwischen Design und Handwerkskunst. Paola Navone hat in vielen kreativen Branchen als Architektin Produktdesignerin Unternehmensberaterin Innenarchitektin Laden- und Restaurantdesignerin Ausstellungs- und Eventorganisatorin Dozentin und Lehrerin gearbeitet. Sie ist eine selbsternannte Arbeitssüchtige mit vielen Fähigkeiten und Leidenschaften. Heute arbeitet sie mit einer sehr langen Liste von heterogenen Marken wie Armani Casa Knoll International Alessi Driade Piazza Sempione Casamilano Molteni Poliform und Gervasoni für die sie auch Art Director ist. Für die Firma Baxter hat Paola Navone bedeutende Sofas entworfen. Ein Bestseller seit Entwurf im Jahr 2003 ist das Budapest und Budapest Soft Sofa. Ebenso hat sie die Sofas Casablanca Chester Moon Damasco Hard & Soft Housse Miami und Sorrento designt. Auszeichnungen 1983 gewann sie den Osaka International Design Award für Abet Laminati der sehr prestigeträchtig war. Sie sollte nur einen Entwurf eingeben aber sie trat stattdessen auf 50 ein weil sie nur einen auswählen konnte. Dies zeigt wirklich ihre Arbeitsmoral und Leidenschaft für ihren Beruf. In ihren späteren Arbeiten arbeitete sie mit Crate & Barrel und Anthropologie zusammen. Im Jahr 2000 wurde sie von der renommierten deutschen Zeitschrift Architektur & Wohnen zum „Designer of the Year“ gekürt. Hersteller des Damasco Kashmir ist die Firma "Baxter" aus Italien Baxter's Geschichte beginnt im Jahr 1990 in der kreativen Pole des italienischen Designs und gut bekanntes Gebiet mit hoch qualifizierten Arbeitskräften aus einem großen unternehmerischen Traum. Eine Vereinigung alter Handwerkstraditionen Erfahrung und schöpferischer Energie die sich in der Zeit entwickelt und gewachsen ist genährt von einer endlosen Leidenschaft für das was schön ist gut gemacht gedacht und ausgeführt wird um Emotionen zu vermitteln. Ein Familienunternehmen. Ein Konzept das sowohl die Beziehung zu den Mitarbeitern als auch zu den Vertriebspartnern umfasst mit denen wir eine echte Symbiose eingehen die es uns ermöglicht zusammenzuarbeiten und zu wachsen. Ein Weg des manuellen Prozesses bei dem Erfahrung und Kultur die wesentlichen Elemente und die Kultur sind sind die wesentlichen Elemente die es Baxter ermöglichen ein repräsentatives Leder zu produzieren das Symbol für seine Exzellenz. Das Leder des Baxter Damasco Kashmir hat eine Seele: Es ist ein lebendiges Produkt das sanft behandelt werden muss und das durch das Verstreichen der Zeit verbessert wird und zum Zeugen des Lebens derer wird die sie benutzen. Jedes Stück wird einem spezifischen Schneidereiprozess unterzogen wodurch das fertige Produkt in hohem Maße personalisiert werden kann. Mit großer Sorgfalt und Leidenschaft von unseren Handwerksmeistern gefertigt hat jedes Produkt seine eigene Geschichte die mit einer Haut beginnt und mit einem Design endet. Auch das Baxter Damasco Kashmir Sofa wird immer noch auf diese Art und Weise produziert. Jedes Stück ein künstlerisches Unikat. Heute nutzt Baxter seine Fähigkeiten und Erfahrungen um kleine Kunstwerke von Hand herzustellen. Seit 2005 ist Baxter nach ISO 14001 zertifiziert und Öko-Nachhaltigkeit ist immer noch einer seiner Leitprinzipien. Das neue Gebäude von Baxter das seit 2011 besteht ist das erste "Klimahaus" für öffentliche Nutzung in Europa das in Klasse A zertifiziert ist. Es ist ein Arbeitsplatz mit geringer Umweltbelastung wo Licht Sonnenlicht und Materialien einen hohen Komfort und eine symbiotische Beziehung schaffen die umliegende Umwelt. Eine einzigartige Marke. Mit einem facettenreichen Geist der sich auf Design Trends neues Konzept konzentriert. Das ist die Frucht einer Leidenschaft. Ein einziges Material: LEDER. Zeitgenössische luxuriöse Ideen die immer wieder neu und erstaunlich sind ... BAXTER Messeneuheiten Anlässlich des Jahres 2018 präsentiert sich Mailand Salone del Mobile Baxter auf der Messe mit neuen Kollektionen und neuen Stimmungen die die Grenzen des Mix-and-Matchs noch mehr vertiefen. Dank drei neuer Kollaborationen mit Studio Pepe Federico Peri und Hagit Pincovici entstehen die vorgeschlagenen Umgebungen durch die Kombination heterogener Stücke und zeigen eine einzigartige Haltung gegenüber Design und nicht eine bestimmte Form von Ausdruck und Stil. Und nicht zuletzt Mailand im Zentrum. Die Hauptstadt der Lombardei ist in der Tat der Treffpunkt von Ereignissen und Trends die die Öffentlichkeit als Unternehmen anlocken und Motor der Internationalisierung sind. Vor mehr als zwei Jahrhunderten schrieb der französische Schriftsteller Stendhal dass "Mailand eine der glücklichsten Städte der Welt ist". Heute ist es immer noch so: Mailand ist immer gastfreundlicher innovativer und - sagen wir es - schön. Und das Salone del Mobile oder das Baxter Cinema tun nichts anderes als es zu bezeugen. Leidenschaften die das Unternehmen seit jeher auszeichnen: die Farben der neuen Leder Immergrün Grün in verschiedenen Nuancen Burgund Koralle und Grau. Die neuen Obsessionen: Die Linien in drei verschiedenen Texturen. Die Herausforderungen: Die neuen Materialien darunter antike Steine ​​mit außergewöhnlicher Farbstärke die aus seltenen mineralischen Ablagerungen stammen kombiniert mit lackierten Oberflächen die große Lichtkontraste erzeugen. Auch das Baxter Damasco Kashmir Sofa wird in neunen Ledertönen vorgestellt. Die historischen Kollaborationen werden mit den Designern Paola Navone Draga Obradovic und Aurel Basedow Roberto Lazzeroni Vincenzo De Cotiis Pietro Russo und Antonino Sciortino zusammengeführt denen in diesem Jahr drei wichtige Neuzugänge hinzugefügt wurden. Die Neuheiten werden wir Ihnen bald vorstellen. Der Film zur Mailänder Möbelmesse 2018 Baxter Ausstellung Besuchen Sie unsere ständige einzigartiger Ausstellung mit Baxter Sofas wie das Budapest Budapest Soft Chester Moon oder das Brest Sofa. Auf Sesseln wie dem Mickey Diner Housse Berlino Damasco Sorrento und Nepal können Sie ebenfall Platz nehmen. Exklusiv haben wir auch das beeindruckende Bett Paris in unseren Ausstellungsräumen. Zu Sofa und Sessel zeigen wir Ihnen noch die beliebtesten Beistelltische von Baxter zu denen die Tischserie Cairo Loren die Liquid Tables die Mumbai und Table Au Tische gehören. Ausstellun designathome - Düsseldorfer Str. 87 - 42781 Haan Mo-Fr 10.00-19.00h Sa 10.00-18.00h Luxuriöse Möbel bedürfen einer fachmännischen Beratung. Bitte teilen Sie uns per email an baxter@designwebshop.de Ihre Kontaktdaten und eine Telefonnummer mit. Wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen. Unsere fachmännische Verkaufsabteilung wird Sie im Bereich Baxter gerne beraten. Oder rufen Sie uns einfach an unter: 02129 37929-22 oder 24

Anbieter: designwebstore
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Budapest Soft Nabuk Sofa BAXTER
9.350,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Budapest Soft Nabuk Das Sofa Budapest Soft von Baxter transportieren Gemütlichkeit Understatement und lässige Eleganz. Das sehr weiche Nabuk Leder gibt dem Sofa einen softigen Charakter. Das Sofa Budapest hat einen ganz eigenen Stil denn das italienische Unternehmen Baxter hat sich mit Leib und Seele der Verarbeitung eines Werkstoffes verschrieben: Leder! Häute von Bullen und Rindern aus europäischen Zuchten werden in Fässern gefärbt und zum Teil mit Heißöl oder Wachs veredelt. Da Baxter nur Häute erstklassiger Qualität verarbeitet wird die natürliche Narbenstruktur der Häute beim Veredlungsprozess beibehalten. Die Leder von Baxter bleiben daher atmungsaktiv fühlen sich nicht kalt an und sind sowohl haptisch als auch optisch absolut aussergewöhnlich. Das Sofa Budapest Soft ist das erste von Paola Navone für Baxter entworfene Sofa und ist immer noch der Bestseller des Unternehmens. Es hat ein essentielles und modernes Design zeichnet sich aber durch einen fast unerwarteten Komfort und einem umhüllenden Sitz aus. Besonderheit Das Sofa Budapest Soft ist bei uns exklusiv in dem Sondermaße 280x120 und 290x125cm erhältlich für diejenigen denen das 300x140er Sofa zu groß und zu tief und das 240x110 oder 260x120cm nicht tief oder breit genug ist. Leder Das ist die Philosophie Baxters: die Wahl des vollnarbigen exquisitesten Leders die Verarbeitung die Erhaltung seiner Qualitäten als natürliches transpirierendes flexibles widerstandsfähiges angenehmes Material perfekt in seinen Unvollkommenheiten die es einzigartig machen und verwenden es auf beispiellose Weise. Alles beginnt mit einer Reise von den nordeuropäischen Bergen bis zu den italienischen Gerbereien. So beginnt das zweite Leben des Leders der ersten Wahl ein kreatives Abenteuer bei dem der Hauptdarsteller das Fell ist und die Hauptgeschichte von den Händen der Kunsthandwerker geschrieben wird die von der Kreativität der Designer verbunden werden. Der Rest ist die Chronik einer produktiven Exzellenz. Die Haut wird mit Hilfe von natürlichen Anilinen manipuliert und gefärbt. In einem harmonischen Gleichgewicht zwischen Forschung und Tradition das in jedem Kapitel dieser Erzählung die Verkettung zwischen Hand und Maschine findet wird das Experimentieren auf den Einsatz verschiedener Materialien ausgeweitet die es in seine Transformation begleiten.Die Vielseitigkeit eine seiner großen Qualitäten stellt sicher dass sie von den Designern auf unerwartete Weise interpretiert werden kann als wäre sie nicht mehr sie selbst. Die Haut ist gefalzt genäht plissiert siebbedruckt und poliert sie ist eins und viele und in ihrer Metamorphose wird es zu einem Gewebe auf dem man geometrische Vintage-Motive kopieren kann eine Sitzschale beziehen die nicht nur eine Hülle sondern auch ein strukturelles Element für den Außenbereich werden kann. Es wird so zu einer "Zebra-gestreifte" Kleidung eines waghalsigen Lehnsessels ein glatter Samt ein zerknittertes Gewebe oder eingenäht mit roh geschnittenen Kanten. Am Ende dieser Geschichte sieht der Protagonist das Fell tief verändert aber dennoch in seiner Qualität erkennbar. Ein edles Element mit Einzigartigkeit immer anders und unmöglich zu reproduzieren wunderbar und maßgeschneidert wie ein Haute-Couture-Kleid. Eines dieser Meisterwerke ist das Budapest Sofa Soft. Ausführung Budapest Soft Nabuk Das dicke und sehr weiche Nabuk Leder bestimmt den Charakter des Budapest Soft Sofas. Nabuck Leder ist aus dem Wunsch entstanden in der Einrichtungsbranche ein sehr weiches und samtartiges Leder wie es in der Bekleidungs- und Lederindustrie bereits weit verbreitet ist anzubieten. Diese ganzen Leder chromgegerbt und mit sickerndem Anilin gefärbt werden abschließend mit wasser- und ölabweisenden Fässern geschützt. Große Weichheit und besonderes Wärme- und Wickelgefühl zeichnen dieses sensationelle und sinnliche Leder aus das durch den typischen "Samt" -Effekt auch "Schreib-Effekt" genannt entsteht. Das Budapest Soft Nabuk ist bei uns im Shop in zwei Färbungen erhältlich. Weitere Ausführungen bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an. Produkteigenschaften Qualität Bei uns erhalten Sie ausschließlich das Original Budapest Soft Sofa vom Hersteller Baxter. Material Häute von Bullen und Rindern aus europäischen Zuchten werden in Fässern gefärbt und zum Teil mit Heißöl oder Wachs veredelt. Die Kissen des Budapest Sofa sind mit Daunen gefüllt. Nabuk Leder wird chromgegerbt und mit sickerndem Anilin gefärbt werden abschließend mit wasser- und ölabweisenden Fässern geschützt. Pflege Wie bei allen Nubuk Ledern erfordert die Pflege dieses Artikels keine besonderen Reinigungstechniken sondern ist nur auf den ständigen und regelmäßigen Gebrauch einer weichen Bürste beschränkt um ihre Oberfläche wiederzubeleben. Zusätzlich zur ständigen Wartung können Sie bei Bedarf das Produkt verwenden das beim Kauf nur für die am häufigsten verwendeten Teile verwendet wird. Dieses Produkt ermöglicht es die Wasserbeständigkeit des Leders wiederherzustellen Abmessungen Sitzhöhe 40cm Armlehne: 60cm Rückenlehne: 76cm Länge xTiefe: 240x110cm 260x120cm 280x120cm 290x125cm 300x110cm 300x140cm Lieferumfang 1 Budapest Sofa Gewährleistung 24 Monate Besonderheiten Die Leder von Baxter sind atmungsaktiv fühlen sich nicht kalt an und sind sowohl haptisch als auch optisch absolut aussergewöhnlich. Der kreative Kopf hinter dem Sofa Budapest SOft Nabuk ist die Designerin "Paola Navone" Geboren 1950 in Turin wählte Paola Navone Mailand als ihr Zuhause. Sie schloss ihr Architekturstudium in Florenz 1973 ab und arbeitete zwischen den siebziger und achtziger Jahren in der Alchinia Gruppe mit Alessandro Mendini Ettore Sottsass und Andrea Branzi. Gleichzeitig begann sie ihre langjährige und fruchtbare Zusammenarbeit mit Abet Laminati; von 1985 bis 1988 war sie Beraterin für Unido und für die Weltbank für die Philippinen und Indonesien. Als Architektin Designerin Art Director und Innendesignerin interessiert sich Paola Navone in hohem Maße für die unterschiedlichsten Kulturen zwischen Ost und West zwischen Design und Handwerkskunst. Paola Navone hat in vielen kreativen Branchen als Architektin Produktdesignerin Unternehmensberaterin Innenarchitektin Laden- und Restaurantdesignerin Ausstellungs- und Eventorganisatorin Dozentin und Lehrerin gearbeitet. Sie ist eine selbsternannte Arbeitssüchtige mit vielen Fähigkeiten und Leidenschaften. Heute arbeitet sie mit einer sehr langen Liste von heterogenen Marken wie Armani Casa Knoll International Alessi Driade Piazza Sempione Casamilano Molteni Poliform und Gervasoni für die sie auch Art Director ist. Für die Firma Baxter hat Paola Navone bedeutende Sofas entworfen. Ein Bestseller seit Entwurf im Jahr 2003 ist das Budapest und Budapest Soft Sofa. Ebenso hat sie die Sofas Casablanca Chester Moon Damasco Hard & Soft Housse Miami und Sorrento designt. Auszeichnungen 1983 gewann sie den Osaka International Design Award für Abet Laminati der sehr prestigeträchtig war. Sie sollte nur einen Entwurf eingeben aber sie trat stattdessen auf 50 ein weil sie nur einen auswählen konnte. Dies zeigt wirklich ihre Arbeitsmoral und Leidenschaft für ihren Beruf. In ihren späteren Arbeiten arbeitete sie mit Crate & Barrel und Anthropologie zusammen. Im Jahr 2000 wurde sie von der renommierten deutschen Zeitschrift Architektur & Wohnen zum „Designer of the Year“ gekürt. Hersteller des Budapest Soft ist die Firma "Baxter" aus Italien Baxter's Geschichte beginnt im Jahr 1990 in der kreativen Pole des italienischen Designs und gut bekanntes Gebiet mit hoch qualifizierten Arbeitskräften aus einem großen unternehmerischen Traum. Eine Vereinigung alter Handwerkstraditionen Erfahrung und schöpferischer Energie die sich in der Zeit entwickelt und gewachsen ist genährt von einer endlosen Leidenschaft für das was schön ist gut gemacht gedacht und ausgeführt wird um Emotionen zu vermitteln. Ein Familienunternehmen. Ein Konzept das sowohl die Beziehung zu den Mitarbeitern als auch zu den Vertriebspartnern umfasst mit denen wir eine echte Symbiose eingehen die es uns ermöglicht zusammenzuarbeiten und zu wachsen. Ein Weg des manuellen Prozesses bei dem Erfahrung und Kultur die wesentlichen Elemente und die Kultur sind sind die wesentlichen Elemente die es Baxter ermöglichen ein repräsentatives Leder zu produzieren das Symbol für seine Exzellenz. Das Leder des Baxter Budapest Soft hat eine Seele: Es ist ein lebendiges Produkt das sanft behandelt werden muss und das durch das Verstreichen der Zeit verbessert wird und zum Zeugen des Lebens derer wird die sie benutzen. Jedes Stück wird einem spezifischen Schneidereiprozess unterzogen wodurch das fertige Produkt in hohem Maße personalisiert werden kann. Mit großer Sorgfalt und Leidenschaft von unseren Handwerksmeistern gefertigt hat jedes Produkt seine eigene Geschichte die mit einer Haut beginnt und mit einem Design endet. Auch das Baxter Budapest Soft Sofa wird immer noch auf diese Art und Weise produziert. Jedes Stück ein künstlerisches Unikat. Heute nutzt Baxter seine Fähigkeiten und Erfahrungen um kleine Kunstwerke von Hand herzustellen. Seit 2005 ist Baxter nach ISO 14001 zertifiziert und Öko-Nachhaltigkeit ist immer noch einer seiner Leitprinzipien. Das neue Gebäude von Baxter das seit 2011 besteht ist das erste "Klimahaus" für öffentliche Nutzung in Europa das in Klasse A zertifiziert ist. Es ist ein Arbeitsplatz mit geringer Umweltbelastung wo Licht Sonnenlicht und Materialien einen hohen Komfort und eine symbiotische Beziehung schaffen die umliegende Umwelt. Eine einzigartige Marke. Mit einem facettenreichen Geist der sich auf Design Trends neues Konzept konzentriert. Das ist die Frucht einer Leidenschaft. Ein einziges Material: LEDER. Zeitgenössische luxuriöse Ideen die immer wieder neu und erstaunlich sind ... BAXTER Messeneuheiten Anlässlich des Jahres 2018 präsentiert sich Mailand Salone del Mobile Baxter auf der Messe mit neuen Kollektionen und neuen Stimmungen die die Grenzen des Mix-and-Matchs noch mehr vertiefen. Dank drei neuer Kollaborationen mit Studio Pepe Federico Peri und Hagit Pincovici entstehen die vorgeschlagenen Umgebungen durch die Kombination heterogener Stücke und zeigen eine einzigartige Haltung gegenüber Design und nicht eine bestimmte Form von Ausdruck und Stil. Und nicht zuletzt Mailand im Zentrum. Die Hauptstadt der Lombardei ist in der Tat der Treffpunkt von Ereignissen und Trends die die Öffentlichkeit als Unternehmen anlocken und Motor der Internationalisierung sind. Vor mehr als zwei Jahrhunderten schrieb der französische Schriftsteller Stendhal dass "Mailand eine der glücklichsten Städte der Welt ist". Heute ist es immer noch so: Mailand ist immer gastfreundlicher innovativer und - sagen wir es - schön. Und das Salone del Mobile oder das Baxter Cinema tun nichts anderes als es zu bezeugen. Leidenschaften die das Unternehmen seit jeher auszeichnen: die Farben der neuen Leder Immergrün Grün in verschiedenen Nuancen Burgund Koralle und Grau. Die neuen Obsessionen: Die Linien in drei verschiedenen Texturen. Die Herausforderungen: Die neuen Materialien darunter antike Steine ​​mit außergewöhnlicher Farbstärke die aus seltenen mineralischen Ablagerungen stammen kombiniert mit lackierten Oberflächen die große Lichtkontraste erzeugen. Auch das Baxter Budapest Soft Sofa wird in neunen Ledertönen vorgestellt. Die historischen Kollaborationen werden mit den Designern Paola Navone Draga Obradovic und Aurel Basedow Roberto Lazzeroni Vincenzo De Cotiis Pietro Russo und Antonino Sciortino zusammengeführt denen in diesem Jahr drei wichtige Neuzugänge hinzugefügt wurden. Die Neuheiten werden wir Ihnen bald vorstellen. Der Film zur Mailänder Möbelmesse 2017 Baxter Ausstellung Besuchen Sie unsere ständige einzigartiger Ausstellung mit Baxter Sofas wie das Budapest Budapest Soft Chester Moon oder das Brest Sofa. Auf Sesseln wie dem Mickey Diner Housse Berlino Damasco Sorrento und Nepal können Sie ebenfall Platz nehmen. Exklusiv haben wir auch das beeindruckende Bett Paris in unseren Ausstellungsräumen. Zu Sofa und Sessel zeigen wir Ihnen noch die beliebtesten Beistelltische von Baxter zu denen die Tischserie Cairo Loren die Liquid Tables die Mumbai und Table Au Tische gehören. Ausstellun designathome - Düsseldorfer Str. 87 - 42781 Haan Mo-Fr 10.00-19.00h Sa 10.00-18.00h Luxuriöse Möbel bedürfen einer fachmännischen Beratung. Bitte teilen Sie uns per email an baxter@designwebshop.de Ihre Kontaktdaten und eine Telefonnummer mit. Wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen. Unsere fachmännische Verkaufsabteilung wird Sie im Bereich Baxter gerne beraten. Oder rufen Sie uns einfach an unter: 02129 37929-22 oder 24

Anbieter: designwebstore
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Budapest Soft Kashmir Sofa BAXTER
9.035,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Budapest Soft Kashmir Das Sofa Budapest Soft Kashmir von Baxter transportieren Gemütlichkeit Understatement und lässige Eleganz. Das weiche und changierende Kashmir Leder gibt dem Sofa einen feinen Charakter. Das Sofa Budapest hat einen ganz eigenen Stil denn das italienische Unternehmen Baxter hat sich mit Leib und Seele der Verarbeitung eines Werkstoffes verschrieben: Leder! Häute von Bullen und Rindern aus europäischen Zuchten werden in Fässern gefärbt und zum Teil mit Heißöl oder Wachs veredelt. Da Baxter nur Häute erstklassiger Qualität verarbeitet wird die natürliche Narbenstruktur der Häute beim Veredlungsprozess beibehalten. Die Leder von Baxter bleiben daher atmungsaktiv fühlen sich nicht kalt an und sind sowohl haptisch als auch optisch absolut aussergewöhnlich. Das Sofa Budapest ist das erste von Paola Navone für Baxter entworfene Sofa und ist immer noch der Bestseller des Unternehmens. Es hat ein essentielles und modernes Design zeichnet sich aber durch einen fast unerwarteten Komfort und einem umhüllenden Sitz aus. Besonderheit Das Sofa Budapest Soft Kashmir ist bei uns exklusiv in dem Sondermaße 280x120 und 290x125cm erhältlich für diejenigen denen das 300x140er Sofa zu groß und zu tief und das 240x110 oder 260x120cm nicht tief oder breit genug ist. Leder Das ist die Philosophie Baxters: die Wahl des vollnarbigen exquisitesten Leders die Verarbeitung die Erhaltung seiner Qualitäten als natürliches transpirierendes flexibles widerstandsfähiges angenehmes Material perfekt in seinen Unvollkommenheiten die es einzigartig machen und verwenden es auf beispiellose Weise. Alles beginnt mit einer Reise von den nordeuropäischen Bergen bis zu den italienischen Gerbereien. So beginnt das zweite Leben des Leders der ersten Wahl ein kreatives Abenteuer bei dem der Hauptdarsteller das Fell ist und die Hauptgeschichte von den Händen der Kunsthandwerker geschrieben wird die von der Kreativität der Designer verbunden werden. Der Rest ist die Chronik einer produktiven Exzellenz. Die Haut wird mit Hilfe von natürlichen Anilinen manipuliert und gefärbt. In einem harmonischen Gleichgewicht zwischen Forschung und Tradition das in jedem Kapitel dieser Erzählung die Verkettung zwischen Hand und Maschine findet wird das Experimentieren auf den Einsatz verschiedener Materialien ausgeweitet die es in seine Transformation begleiten.Die Vielseitigkeit eine seiner großen Qualitäten stellt sicher dass sie von den Designern auf unerwartete Weise interpretiert werden kann als wäre sie nicht mehr sie selbst. Die Haut ist gefalzt genäht plissiert siebbedruckt und poliert sie ist eins und viele und in ihrer Metamorphose wird es zu einem Gewebe auf dem man geometrische Vintage-Motive kopieren kann eine Sitzschale beziehen die nicht nur eine Hülle sondern auch ein strukturelles Element für den Außenbereich werden kann. Es wird so zu einer "Zebra-gestreifte" Kleidung eines waghalsigen Lehnsessels ein glatter Samt ein zerknittertes Gewebe oder eingenäht mit roh geschnittenen Kanten. Am Ende dieser Geschichte sieht der Protagonist das Fell tief verändert aber dennoch in seiner Qualität erkennbar. Ein edles Element mit Einzigartigkeit immer anders und unmöglich zu reproduzieren wunderbar und maßgeschneidert wie ein Haute-Couture-Kleid. Eines dieser Meisterwerke ist das Budapest Sofa Soft. Ausführung Budapest Soft Kashmir Das weiche und changierende Leder bestimmt den Charakter des Budapest Soft Kashmir Sofas. Kaschmir-Leder ist ein exklusives und absolut einzigartigen Material das über das Konzept von "Nabuck" wie wir es kennen hinausgeht das durch ein exklusives Verfahren erhalten wird. Die feingeschliffene Oberfläche ist mit Härchen bedeckt so daß die Farbe changiert und nicht durchgehend gleichtönig ist. Das Budapest Soft Kashmir ist bei uns im Shop in drei Färbungen erhältlich. Weitere Ausführungen bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an. Bei uns erhalten Sie ausschließlich das Original Budapest Soft Kashmir Sofa vom Hersteller Baxter. Material Häute von Bullen und Rindern aus europäischen Zuchten werden in Fässern gefärbt und zum Teil mit Heißöl oder Wachs veredelt. Die Kissen des Budapest Sofa sind mit Daunen gefüllt. Kashmir Leder: Die feingeschliffene Oberfläche ist mit Härchen bedeckt so daß die Farbe changiert und nicht durchgehend gleichtönig ist. Kaschmir-Leder ist ein exklusives und absolut einzigartigen Material Pflege Die Pflege eines Leders wie Kaschmir erfordert keine besonderen oder geschickten Reinigungstechniken es genügt ständig und regelmäßig eine weiche Bürste zu verwenden um seine Oberfläche wieder zu beleben. Zusätzlich zur ständigen Wartung können Sie bei Bedarf das Produkt verwenden das beim Kauf nur für die am häufigsten verwendeten Teile verwendet wird. Dieses Produkt ermöglicht es die Wasserbeständigkeit des Leders wiederherzustellen. Sitzhöhe 40cm Armlehne: 60cm Rückenlehne: 76cm Länge xTiefe: 240x110cm 260x120cm 280x120cm 290x125cm 300x110cm 300x140cm Die Leder von Baxter sind atmungsaktiv fühlen sich nicht kalt an und sind sowohl haptisch als auch optisch absolut aussergewöhnlich. Das Budapest Soft Kashmir in der Farbe Fumée in unserer Ausstelltung Exklusives Sondermaß in 290x125cm Der kreative Kopf hinter dem Sofa Budapest Kashmir ist die Designerin "Paola Navone" Geboren 1950 in Turin wählte Paola Navone Mailand als ihr Zuhause. Sie schloss ihr Architekturstudium in Florenz 1973 ab und arbeitete zwischen den siebziger und achtziger Jahren in der Alchinia Gruppe mit Alessandro Mendini Ettore Sottsass und Andrea Branzi. Gleichzeitig begann sie ihre langjährige und fruchtbare Zusammenarbeit mit Abet Laminati; von 1985 bis 1988 war sie Beraterin für Unido und für die Weltbank für die Philippinen und Indonesien. Als Architektin Designerin Art Director und Innendesignerin interessiert sich Paola Navone in hohem Maße für die unterschiedlichsten Kulturen zwischen Ost und West zwischen Design und Handwerkskunst. Paola Navone hat in vielen kreativen Branchen als Architektin Produktdesignerin Unternehmensberaterin Innenarchitektin Laden- und Restaurantdesignerin Ausstellungs- und Eventorganisatorin Dozentin und Lehrerin gearbeitet. Sie ist eine selbsternannte Arbeitssüchtige mit vielen Fähigkeiten und Leidenschaften. Heute arbeitet sie mit einer sehr langen Liste von heterogenen Marken wie Armani Casa Knoll International Alessi Driade Piazza Sempione Casamilano Molteni Poliform und Gervasoni für die sie auch Art Director ist. Für die Firma Baxter hat Paola Navone bedeutende Sofas entworfen. Ein Bestseller seit Entwurf im Jahr 2003 ist das Budapest und Budapest Soft Sofa. Ebenso hat sie die Sofas Casablanca Chester Moon Damasco Hard & Soft Housse Miami und Sorrento designt. Auszeichnungen 1983 gewann sie den Osaka International Design Award für Abet Laminati der sehr prestigeträchtig war. Sie sollte nur einen Entwurf eingeben aber sie trat stattdessen auf 50 ein weil sie nur einen auswählen konnte. Dies zeigt wirklich ihre Arbeitsmoral und Leidenschaft für ihren Beruf. In ihren späteren Arbeiten arbeitete sie mit Crate & Barrel und Anthropologie zusammen. Im Jahr 2000 wurde sie von der renommierten deutschen Zeitschrift Architektur & Wohnen zum „Designer of the Year“ gekürt. Hersteller des Budapest Soft Kashmir ist die Firma "Baxter" aus Italien Baxter's Geschichte beginnt im Jahr 1990 in der kreativen Pole des italienischen Designs und gut bekanntes Gebiet mit hoch qualifizierten Arbeitskräften aus einem großen unternehmerischen Traum. Eine Vereinigung alter Handwerkstraditionen Erfahrung und schöpferischer Energie die sich in der Zeit entwickelt und gewachsen ist genährt von einer endlosen Leidenschaft für das was schön ist gut gemacht gedacht und ausgeführt wird um Emotionen zu vermitteln. Ein Familienunternehmen. Ein Konzept das sowohl die Beziehung zu den Mitarbeitern als auch zu den Vertriebspartnern umfasst mit denen wir eine echte Symbiose eingehen die es uns ermöglicht zusammenzuarbeiten und zu wachsen. Ein Weg des manuellen Prozesses bei dem Erfahrung und Kultur die wesentlichen Elemente und die Kultur sind sind die wesentlichen Elemente die es Baxter ermöglichen ein repräsentatives Leder zu produzieren das Symbol für seine Exzellenz. Das Leder des Baxter Budapest Soft Kashmir hat eine Seele: Es ist ein lebendiges Produkt das sanft behandelt werden muss und das durch das Verstreichen der Zeit verbessert wird und zum Zeugen des Lebens derer wird die sie benutzen. Jedes Stück wird einem spezifischen Schneidereiprozess unterzogen wodurch das fertige Produkt in hohem Maße personalisiert werden kann. Mit großer Sorgfalt und Leidenschaft von unseren Handwerksmeistern gefertigt hat jedes Produkt seine eigene Geschichte die mit einer Haut beginnt und mit einem Design endet. Auch das Baxter Budapest Soft Kashmir Sofa wird immer noch auf diese Art und Weise produziert. Jedes Stück ein künstlerisches Unikat. Heute nutzt Baxter seine Fähigkeiten und Erfahrungen um kleine Kunstwerke von Hand herzustellen. Seit 2005 ist Baxter nach ISO 14001 zertifiziert und Öko-Nachhaltigkeit ist immer noch einer seiner Leitprinzipien. Das neue Gebäude von Baxter das seit 2011 besteht ist das erste "Klimahaus" für öffentliche Nutzung in Europa das in Klasse A zertifiziert ist. Es ist ein Arbeitsplatz mit geringer Umweltbelastung wo Licht Sonnenlicht und Materialien einen hohen Komfort und eine symbiotische Beziehung schaffen die umliegende Umwelt. Eine einzigartige Marke. Mit einem facettenreichen Geist der sich auf Design Trends neues Konzept konzentriert. Das ist die Frucht einer Leidenschaft. Ein einziges Material: LEDER. Zeitgenössische luxuriöse Ideen die immer wieder neu und erstaunlich sind ... BAXTER Messeneuheiten Anlässlich des Jahres 2018 präsentiert sich Mailand Salone del Mobile Baxter auf der Messe mit neuen Kollektionen und neuen Stimmungen die die Grenzen des Mix-and-Matchs noch mehr vertiefen. Dank drei neuer Kollaborationen mit Studio Pepe Federico Peri und Hagit Pincovici entstehen die vorgeschlagenen Umgebungen durch die Kombination heterogener Stücke und zeigen eine einzigartige Haltung gegenüber Design und nicht eine bestimmte Form von Ausdruck und Stil. Und nicht zuletzt Mailand im Zentrum. Die Hauptstadt der Lombardei ist in der Tat der Treffpunkt von Ereignissen und Trends die die Öffentlichkeit als Unternehmen anlocken und Motor der Internationalisierung sind. Vor mehr als zwei Jahrhunderten schrieb der französische Schriftsteller Stendhal dass "Mailand eine der glücklichsten Städte der Welt ist". Heute ist es immer noch so: Mailand ist immer gastfreundlicher innovativer und - sagen wir es - schön. Und das Salone del Mobile oder das Baxter Cinema tun nichts anderes als es zu bezeugen. Leidenschaften die das Unternehmen seit jeher auszeichnen: die Farben der neuen Leder Immergrün Grün in verschiedenen Nuancen Burgund Koralle und Grau. Die neuen Obsessionen: Die Linien in drei verschiedenen Texturen. Die Herausforderungen: Die neuen Materialien darunter antike Steine ​​mit außergewöhnlicher Farbstärke die aus seltenen mineralischen Ablagerungen stammen kombiniert mit lackierten Oberflächen die große Lichtkontraste erzeugen. Auch das Baxter Budapest Soft Kashmir Sofa wird in neunen Ledertönen vorgestellt. Die historischen Kollaborationen werden mit den Designern Paola Navone Draga Obradovic und Aurel Basedow Roberto Lazzeroni Vincenzo De Cotiis Pietro Russo und Antonino Sciortino zusammengeführt denen in diesem Jahr drei wichtige Neuzugänge hinzugefügt wurden. Die Neuheiten werden wir Ihnen bald vorstellen. Der Film zur Mailänder Möbelmesse 2017 Baxter Ausstellung Besuchen Sie unsere ständige einzigartiger Ausstellung mit Baxter Sofas wie das Budapest Budapest Soft Chester Moon oder das Brest Sofa. Auf Sesseln wie dem Mickey Diner Housse Berlino Damasco Sorrento und Nepal können Sie ebenfall Platz nehmen. Exklusiv haben wir auch das beeindruckende Bett Paris in unseren Ausstellungsräumen. Zu Sofa und Sessel zeigen wir Ihnen noch die beliebtesten Beistelltische von Baxter zu denen die Tischserie Cairo Loren die Liquid Tables die Mumbai und Table Au Tische gehören. Ausstellun designathome - Düsseldorfer Str. 87 - 42781 Haan Mo-Fr 10.00-19.00h Sa 10.00-18.00h Luxuriöse Möbel bedürfen einer fachmännischen Beratung. Bitte teilen Sie uns per email an baxter@designwebshop.de Ihre Kontaktdaten und eine Telefonnummer mit. Wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen. Unsere fachmännische Verkaufsabteilung wird Sie im Bereich Baxter gerne beraten. Oder rufen Sie uns einfach an unter: 02129 37929-22 oder 24

Anbieter: designwebstore
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Cultural Spaces
46,90 € *
ggf. zzgl. Versand

The volume comprises different approaches to a dynamic reality of the society - the inhabited space of either a city or a village, seen as a reflection, an extension of identities (individual, collective, cultural, etc.). The Romanian element represents the research core of the papers, offering either "views of Romania" or "views of Romanians", as the title goes.The authors of the papers are master's degree programme students, specialising in Anglo-American Studies, and the papers represent, to a certain extent, the research they conducted within several courses and workshops at George Emil Palade University of Medicine, Pharmacy, Science, and Technology of Târgu Mure (UMPhST).Therefore, the subjects cover a wide range of themes, from the city of Târgu Mure in the 19th century travel literature, to Romanian and foreign perspectives on Bucharest and Transylvanian locations, to legendary Romanian figures, to Romanian perspectives on New York, the Romanian city as a cinema stage, to mention just a few.The list of authors is complemented by the editors of the present volume, professors within the University and also, by close collaborators of the English dept. of our university.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
ISBN Weeping Britannia ( Portrait of a Nation i...
18,10 € *
ggf. zzgl. Versand

There is a persistent myth about the British: that we are a nation of stoics, with stiff upper lips, repressed emotions, and inactive lachrymal glands. Weeping Britannia - the first history of crying in Britain - comprehensively debunks this myth. Far from being a persistent element in the 'national character', the notion of the British stiff upper lip was in fact the product of a relatively brief and militaristic period of our past, from about 1870 to 1945. In earlier times we were a nation of proficient, sometimes virtuosic moral weepers. To illustrate this perhaps surprising fact, Thomas Dixon charts six centuries of weeping Britons, and theories about them, from the medieval mystic Margery Kempe in the early fifteenth century, toPaul Gascoigne's famous tears in the semi-finals of the 1990 World Cup. In between, the book includes the tears of some of the most influential figures in British history, from Oliver Cromwell to Margaret Thatcher (not forgetting George III, Queen Victoria, Charles Darwin, and Winston Churchill alongthe way). But the history of weeping in Britain is not simply one of famous tear-stained individuals. These tearful micro-histories all contribute to a bigger picture of changing emotional ideas and styles over the centuries, touching on many other fascinating areas of our history. For instance, the book also investigates the histories of painting, literature, theatre, music and the cinema to discover how and why people have been moved to tears by the arts, from the sentimental paintings and novels ofthe eighteenth century and the romantic music of the nineteenth, to Hollywood weepies, expressionist art, and pop music in the twentieth century. Weeping Britannia is simultaneously a museum of tears and a philosophical handbook, using history to shed new light on the changing nature of Britishness over time, as well as the ever-shifting ways in which we express and understand our emotional lives. The story that emerges is one in which a previously rich religious and cultural history of producing and interpreting tears was almost completely erased by the rise of a stoical and repressed British empire in the late nineteenthcentury. Those forgotten philosophies of tears and feeling can now be rediscovered. In the process, readers might perhaps come to view their own tears in a different light, as something more than mere emotional incontinence.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Architectural Space and Form in Science Fiction...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelor Thesis from the year 2000 in the subject Film Science, grade: 2.1, University of Reading (Dept. of Film/Architecture), course: BA Hons. Film and Drama/ Art and Architecture, language: English, abstract: Architectural space and form in Science Fiction Cinema often mirrors the identity of the individual occupying that space on the screen. However, in such films, it does more than just create certain ways of delineating (and connoting) an environment which parallels the characters' position within an area guaranteeing and legitimizing their need to be there. Architectural space in Science Fiction cinema is also a space that the audience is invited and allowed to travel through - to participate, to partake in. The audience finds their way through the space, and therefore, are forced to relate and identify with the space created by the architecture during the viewing of the film. This identification process by the audience is central to a proper and legitimate understanding of the film.In this dissertation, I have chosen to analyse three films - all of them Science Fiction. My reason for choosing them was that I was intent upon finding some of the most interesting, thought provoking and effective ways architecture has been used to activate a response within viewers of film: a response, which is entirely justifiable, and extends to an unquestionable belief in the validity of the story taking place on the screen. All three of the films chosen within this study raise specific issues in relation to the significance of 'architectural space and form in Science Fiction cinema'.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
An Unintentional Liaison:
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

This book provides a one-of-a-kind overview of the most important similarities that, as unintentional as they may be, connect Lars von Trier's films to Italian cinema and culture, proposing a challenging new perspective on his work. Since a large literature on Italian and Danish film-making already exists, this book focuses on the way in which von Trier's cinema can simultaneously be redefined in relationship with Italian cinema and culture, while rethinking, at the same time, the spectator's relationship to the movies. Over the past few decades, Lars von Trier has produced a body of fascinating films that provide intensive critiques of nearly every element of the cinematic apparatus, while emphasizing the obligation of filmmakers to rework the language of cinema. Following the example of the Italian Neo-Realist masters, he rejected illusion in order to rediscover a sincerity of cinema. In this search for truthfulness, von Trier has also placed himself closely to Italian culture where the recurring theme of aspiration to a coniunctio oppositurum, or to an ideal stage where spirituality intersects with the earthly, has dominated much of the film production.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot